Bullriding – Gold-Kalb

Bullriding Gold-Kalb

Das Goldkalb ist ein sehr luxuriöses Bullriding Reitgerät von Germanbull® und eher nicht für den Einsatz beim Volksfest auf der grünen Wiese gedacht.

Im Auftrag einer Berliner Agentur, haben wir das Goldkalb im Jahr 2002 für den Einsatz auf der Expo im Drei-Seen-Land in der Schweiz gebaut.

Der Ritt auf dem goldenen Kalb soll „Das Reiten des Erfolges“ symbolisieren.

Das goldene Kalb wurde bei diesem Einsatz vom 15. Mai bis zum 20. Oktober einem Extremtest unterzogen. Täglich 10 Std. Öffnungszeit und fast immer eine Warteschlange. Im Verlauf der Expo sind ca. 3000 Leute geritten.
Alle Notfallszenarien, wie z.B. ein zweites Leistungsteil, eine Ersatzsteuerung, ein Lüfter und ein Luftkissen erwiesen sich als überflüssig. Sie kamen nicht zum Einsatz.

Wer jetzt denkt, er könne aus dem Baujahr und der Reiterzahl auf den Zustand des Gerätes schließen, liegt völlig falsch. Wir unterziehen sämtliche Maschinen, auf Grund aktueller Erkenntnisse, in unregelmäßigen Zeitabständen einer mehr oder weniger umfangreichen Überarbeitung. Zuletzt haben wir im Jahr 2014 die Motoraufhängung an allen Maschinen überarbeitet. Auf Grund des Wechselsystems von Germanbull® ist es sowieso ein Zufall, mit welcher Bullriding Maschine das Goldkalb zu Ihnen kommt.

Unten sehen Sie noch ein paar Bilder von Goldkalbeinsätzen.

Zum Vergrößern auf die Bilder klicken!
goldkalb_cowboyhat_01 goldkalb_cowboyhat_02
goldkalb_cowboyhat_03 goldkalb_cowboyhat_04
goldkalb_cowboyhat_05 goldkalb_cowboyhat_06
goldkalb_cowboyhat_07 goldkalb_cowboyhat_08